Aktuelle Praxisfragen der Allgemeinen Anschluss- und Grundversorgungsbedingungen

Aktuelle Kenntnisse zu den Regelungen der Grundversorgungsverordnungen (Strom und Gas GVV) sowie der Netzanschlussverordnungen für Strom und Gas (NAV und NDAV) gehören zu den Kernanforderungen an die Organisation bzw. an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Energieversorgern. Durch die Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen in der Praxis gibt es jedoch eine ständige Weiterentwicklung, so dass ein regelmäßiges Update der Fachkenntnisse zu empfehlen ist.

Vertragsabschluss, Haftungsfragen oder die Unterbrechung der Versorgung sind nur einige der Stichworte, die den Praktikern immer wieder begegnen. Alle aktuellen Entwicklungen – auch die mit der Regulierung in Zusammenhang stehenden - werden im Rahmen unserer Fachveranstaltung ausführlich dargestellt werden.

Informieren Sie sich umfassend und praxisnah und diskutieren Sie Ihre Fragen mit unseren Referentinnen und Referenten bzw. den Kolleginnen und Kollegen aus der Branche.


Im Detail stehen folgende Themen auf der Agenda:

•Aktuelle Entwicklungen bei der GVV
•Problemfall: Leerstand
•Aktuelle Urteile zum Energievertragsrecht
•Aktuelle Entwicklungen bei der NDAV/NAV
•Haftung nach NDAV/NAV
•Zuschüsse und Kostenerstattungen der NDAV/NAV in der Regulierung
•Herausforderungen der Datenschutzgrundverordnung



Termine und Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits erfolgreich stattgefunden. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Silke Müller, Tel. 0221-93731-175, fachveranstaltungen@rhenag.de.