Aktuelle Praxisfragen zum Netzanschluss Strom

Veränderte rechtliche Rahmenbedingungen – insbesondere die Auswirkungen des Messstellenbetriebsgesetzes – und die aktuelle Weiterentwicklung der technischen Anschlussregeln schaffen neue Anforderungen an den Netzanschluss Strom. Hinzu kommt die Einbindung der Erneuerbaren Energien, die sich ebenfalls nachhaltig auf den rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmen des Niederspannungsnetzes auswirkt.

Nutzen Sie unsere Fachveranstaltung, um sich über die aktuelle Rechtslage und die damit verbundenen Praxisfragen zu informieren. Nutzen Sie auch den Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit unseren Referenten und den Kollegen aus der Branche.

Im Detail stehen folgende Themen auf der Agenda:

  • Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen für den Netzanschluss Strom 
  • Auswirkungen des MsbG
  • TAB und TAR: Neue Regelwerke für die Niederspannung
  • Anschlusskostenbeitrag – pauschal oder individuell?
  • Einspeisung und KWK: Spezielle Anforderungen
  • Ausblick: Digitalisierung und Elektromobilität


Bei allen Fragen zur Veranstaltung sowie zur Anreise und Organisation rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an fachveranstaltungen(at)rhenag.de. Nutzen Sie bitte zur Anmeldung das untenstehende Faxformular (PDF). 

Termine und Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits erfolgreich stattgefunden. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Silke Müller, Tel. 0221-93731-175, fachveranstaltungen@rhenag.de.