Aktuelle & praxisnahe Fragestellungen im Steuerrecht – Erfahrungsaustausch

In den Jahren 2016/2017 gibt es zahlreiche Neuregelungen im Steuerrecht, die in die Praxis umgesetzt werden müssen. Die Auslegung der Gesetzgebung und die Komplexität steuerlicher Sachverhalte stellen Sie als Verantwortliche vor große Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, in Form eines Erfahrungsaus-tausches eine Übersicht zu den aktuellen Steuerthemen und ihrer Umsetzung in der Praxis zu erhalten.

Im Rahmen der Veranstaltung wird, wie schon im vergangenen Jahr und nicht zuletzt auf Grund des sehr positiven Feedbacks, ein Workshop zum Thema Umsatzsteuer für Wasser- und Energieversorgungs-unternehmen durchgeführt. Dabei wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, Themen, Problematiken und kritische Sachverhalte, die Ihr Unternehmen betreffen, anzusprechen und gemeinsam mit den anwesenden Referenten (Steuerberater Christoph Brüggen sowie die Mitarbeiter der Steuerabteilung der rhenag) Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Darüber hinaus werden in verschiedenen Vorträgen aktuelle Steuerthemen vorgestellt.

Wir laden Sie daher herzlich ein, an unserer Veranstaltung am

Dienstag, den 15. November 2016
09:00 Uhr – 16:00 Uhr
in 50968 Köln, Bayenthalgürtel 9 (rhenag)

teilzunehmen.

Im Detail möchten wir Sie u.a. über folgende Themen informieren:

  • Umsatzsteuerworkshop: Umsatzsteuerliche Fragestellungen im Zusammenhang mit den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD): Muster-Verfahrensdokumentation; Gemeinderabatt aus Konzessionsverträgen; Formale Anforderungen an die „vollständige Anschrift“ (neue Schwerpunkte: EuGH-Vorabentscheidungsersuchen und Tendenzen), MMMA aus Netzkontenabrechnungen Strom; Anstehende Sachentscheidungen bei juristischen Personen öffentlichen Rechts (jPöR) zu § 2b UStG
  • Steuerbilanzielle Themen: Steuerlicher Querverbund mittels BHKW; Sachstand: Rückstellungen für Mehrerlösabschöpfungen, Regulierungskonto, Kostenüberdeckungen (Wasserwirtschaft); Sachstand: Bewertungseinheiten bei Energiebeschaffungsgeschäften; Bilanzielle Behandlung von Verpflichtungen aus Marktraumumstellung; Organschaft: Ausgleichszahlungen an außenstehende Gesellschafter
  • Besprechung ausgewählter Änderungen im Steuerrecht 2016 (geplante oder bereits beschlossene Gesetzesänderungen).

Termine und Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits erfolgreich stattgefunden. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Silke Müller, Tel. 0221-93731-175, fachveranstaltungen@rhenag.de.