Energiesammelgesetz

zum 1. Januar 2019 ist das Energiesammelgesetz in Kraft getreten. Es wurde in der vom Ausschuss für Wirtschaft und Energie empfohlenen Fassung verabschiedet, die einige Modifikationen gegenüber dem ursprünglichen Regierungsentwurf aufweist. Mit unserer Fachveranstaltung möchten wir Sie und die verantwortlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Ihrem Unternehmen über die aktuellen Entwicklungen und Vorgaben informieren:

  • Einführung in die Neuerungen des Energiesammelgesetzes
  • EEG-Umlage bei Eigenversorgung – Neuerungen bei KWK-Anlagen
  • Messen und Schätzen
  • Förderung im Überblick
  • Sonderkürzungen bei PV-Anlagen
  • Sonder- und Innovationsausschreibungen
  • Pflicht zur Direktvermarktung?
  • KWKG Novelle: Evaluierungsbericht und voraussichtliche inhaltliche Schwerpunkte

Termine und Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits erfolgreich stattgefunden. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Silke Müller, Tel. 0221-93731-175, fachveranstaltungen@rhenag.de.