Neues aus der Wasserwirtschaft 2017

Was bringt das neue Landeswassergesetz NRW? Welche Chancen bieten sich WVU bei den (im Landeswassergesetz verankerten) Wasserversorgungskonzepten? Was gibt es Neues aus der Kartellbehörde NRW? Welche haftungsrechtlichen Problemfälle im Bereich des Hausanschlusses beschäftigen aktuell die Praktiker? Warum sollten WVU über neue Preisstrukturen nachdenken und welche innovativen Preismodelle werden zurzeit diskutiert?

Gerne möchten wir auch in diesem Jahr aktuelle Fragen aus der Wasserwirtschaft mit Ihnen erörtern. Nutzen Sie dabei die Möglichkeit zur Diskussion und Vernetzung mit den Referenten und anderen Veranstaltungsteilnehmern aus der Branche.

Im Detail stehen folgende Themen auf der Agenda:

  • Landeswassergesetz NRW – neue Rahmenbedingungen
  • Wasserversorgungskonzepte – Chancen und Herausforderungen für WVU
  • „Wasser 4.0“, Smart Water und Digitalisierung
  • Haftungsrechtliche Praxisfälle im Wasserhausanschlussbereich
  • Neues aus der Kartellbehörde NRW
  • Innovative Wasserpreismodelle aus Sicht der Wasserökonomie

Bei allen Fragen zur Veranstaltung sowie zur Anreise und Organisation rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an fachveranstaltungen(at)rhenag.de. Nutzen Sie bitte zur Anmeldung das untenstehende Faxformular (PDF). 

Termine und Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits erfolgreich stattgefunden. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Silke Müller, Tel. 0221-93731-175, fachveranstaltungen@rhenag.de.