Neustart des Smart Meter Rollouts - Wiederholungsveranstaltung

Mit den Beschlüssen des Bundeskabinetts zum Neustart der Digitalisierung der Energiewende (GNDEW) sollte der Smart-Meter-Rollout auf eine neue Stufe gehoben und die Energiewende nachhaltig beschleunigt werden. Mit dem neuen Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) sind noch nicht alle Hausaufgaben erledigt, aber der Weg zu einem smarten Netzbetrieb als wesentlicher Baustein der Energiewende beschritten.

Energieversorger müssen sich vor dem Hintergrund der neuen Vorgaben mit der weiteren Ausgestaltung ihrer Rolle als Messstellenbetreiber vertraut machen, denn die Vielzahl von strategischen, rechtlichen und praktischen Fragen rund um den modernen Messstellenbetrieb muss mit der Novellierung des gesetzlichen Rahmens schnell beantwortet werden.

Gerne möchten wir Ihnen im Rahmen eines kompakten Seminars Antworten zu den wesentlichen Praxisfragen rund um den Neustart des Smart Meter Rollouts geben. Nutzen Sie die Veranstaltung, um praxisnahes Wissen zu den aktuellen Anforderungen aufzunehmen! Erörtern Sie Ihre Fragen mit unseren Referenten und den Kolleginnen und Kollegen aus der Branche!

Im Detail stehen u.a. folgende Themen auf der Agenda:

  • Umsetzung des Gesetzes zum Neustart der Digitalisierung der Energiewende (GNDEW)
  • Wie sind die vertraglichen Konstellationen?
  • Bericht aus operativer Sicht zu Veränderungen auf Basis der MsbG-Novelle und §14a EnWG
  • Angepasste Rolloutplanung versus operative Umsetzung
  • Stand der Kundenkommunikation
  • Änderungen der Geschäftsmodelle durch Zusatzdienstleistungen
  • Rollout von iMS – aktuelle prozessuale Herausforderungen
  • Wie wirken sich die Neuerungen im Messstellenbetrieb auf Vertriebe aus?
  • Neue Preisobergrenzen und Handlungsoptionen beim agilen Rollout

Termine und Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits erfolgreich stattgefunden. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Andrea Bergmann, Tel. 0221-93731-156, fachveranstaltungen@rhenag.de.