Stadtwerke als „Umsorger“ – Chance für kommunale Vertriebe!

Digitalisierung, Plattformhype und Online-Community sind Begriffe und Trends, die Ihre tägliche Arbeit im Vertrieb vor neue Herausforderungen stellen. Doch muss es immer eine digitale Plattform mit Millionen von Nutzern sein, die alle Kundenbedürfnisse befriedigt? Sind nicht Sie als kommunaler und regionaler Versorger bzw. als Stadtwerk der zentrale Umsorger Ihre Kunden? Was können Sie, was Amazon, Apple und Google nicht können?

Gemeinsam mit unseren Referenten möchten wir mit Ihnen in dieser Fachveranstaltung die Chancen und Risiken von Vertriebskooperationen diskutieren und Ihnen Ihr „Spielfeld“ als Umsorger in Ihrer Region aufzeigen.

Wir laden Sie daher herzlich ein, an unserer Veranstaltung teilzunehmen:

Stadtwerke als „Umsorger“

Chance für kommunale Vertriebe!


am Dienstag, den 20. Juni 2017,

10:00 Uhr – 15:45 Uhr


in 50968 Köln, Bayenthalgürtel 9 (rhenag)

Im Detail stehen folgende Themen auf der Agenda:

  • Vorteile der kommunalen Versorger gegenüber den großen Playern
  • Storytelling im Energievertrieb
  • Sanitär- und Heizungsbetriebe als strategischer Partner
  • Assistanceprodukte als Differenzierungsmerkmal und Kundenbindungsinstrument.

 

Bei allen Fragen zur Fachveranstaltung sowie zur Anreise und Organisation rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an fachveranstaltungen(at)rhenag.de. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das unten stehende Faxformular (PDF-Download).

Termine und Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits erfolgreich stattgefunden. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Silke Müller, Tel. 0221-93731-175, fachveranstaltungen@rhenag.de.