Aktuelle Praxisfragen zum Messstellenbetriebsgesetz - Schwerpunkt lima-Umsetzung

Nach einem gewissen Vorlauf entfaltet das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) heute seine volle Wirkung auf den Messstellenbetrieb im Bereich der Energieversorgung. Durch die Neugestaltung der Vertragslandschaft, den bereits begonnenen Rollout moderner Messeinrichtungen und insbesondere durch die geänderten Marktprozesse haben sich viele praktische Umsetzungsfragen zum MsbG ergeben. Diese betreffen in hohem Maße die Abbildung der relevanten Prozesse im Rahmen der bei rhenag-Kunden weit verbreiteten Software-Lösung lima.

Gerne möchten wir Sie im Rahmen eines kompakten Seminars zu den wesentlichen Praxisfragen zum Messstellenbetriebsgesetz und der Umsetzung in lima auf den aktuellen Stand bringen. Nutzen Sie die Veranstaltung, um praxisnahes Wissen zu den künftigen Anforderungen aufzunehmen! Nach der ersten, sehr erfolgreichen Durchführung der Veranstaltung im Juli stehen dieses Mal insbesondere die Praxisfragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Branche im Vordergrund.

Im Detail stehen folgende Themen auf der Agenda:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Messstellenbetriebs und des Smart Meter Rollout
  • Wie sind die vertraglichen Konstellationen?
  • Marktkommunikation 2020 und Umsetzung in lima
  • Abrechnung des gMSB und des wMSB
  • Intelligente Messsysteme mit Bezug auf lima


Termine und Anmeldung

Termin 25.09.2019 , 09:30 – 15:30 Uhr
OrtKöln, rhenag-Konferenzräume, Glashaus, Bayenthalgürtel 9, 50968 Köln
Preis690,-- € zzgl. USt. pro Teilnehmer
Ansprechpartner

Christoph Pinkau, Telefon 0221.93731-272

Tobias Schirmer, Telefon 0221.93731-601

Agenda2019-09-25_Agenda_FV_Messtellenbetriebsgesetz.pdf
Jetzt online anmelden