Aktuelles aus dem Steuerrecht – Update Strom- und Energiesteuer

Die Jahre 2018 und 2019 brachten zahlreiche Neuregelungen im Strom- und Energiesteuerrecht, die in die Praxis umgesetzt werden müssen. Die Umsetzung der Gesetzgebung und die Komplexität steuerlicher Sachverhalte stellen Sie als Verantwortliche vor große Herausforderungen. Umso wichtiger ist ein regelmäßiger Austausch, um Sicherheit für die praktische Umsetzung der Vorgaben zu erlangen.

Wir möchten die Themenblöcke Erlaubnis zur stromsteuerfreien Entnahme, Aufzeichnungspflichten sowie neue Formulare mit Ihnen gemeinsam erarbeiten. Über einen regen Austausch würden wir uns freuen.

Nach dem Ende der Veranstaltung steht die Referentin Ihnen gern noch Rede und Antwort zu Fragen oder Themen der Strom- und EnergieSt, die in der Veranstaltung keinen Raum gefunden haben.

Im Detail möchten wir Sie u.a. über folgende Themen informieren:

Erlaubnis zur stromsteuerfreien Entnahme

  • Steuerbefreiungen nach § 9 Abs. 1 StromStG
  • Förmliche Erlaubnis
  • Allgemeine Erlaubnis


Formularwesen

  • Steueranmeldungen
  • Förmliche Erlaubnis
  • Allgemeine Erlaubnis
  • Entlastungen und Erstattungen


Aufzeichnungspflichten

  • Rollierendes Verfahren versus Normalverfahren
  • Storno
  • Steuerliche Bewertung
  • Abrechnungsart


Begriffsbestimmungen

  • Zeitgleichheit
  • Verwenderbegriff
  • Fernsteuerbarkeit
  • Sonstiges

 

Termine und Anmeldung

Termin 02.04.2020 , 09:30 – 15:30 Uhr
OrtKöln, rhenag-Konferenzräume, Glashaus, Bayenthalgürtel 9, 50968 Köln
Preis690,-- € zzgl. USt. pro Teilnehmer
Ansprechpartner

Christoph Pinkau, Telefon 0221.93731-272

Tobias Schirmer, Telefon 0221.93731-601

Agenda2020-04-02_Agenda_FV_Aktuelle_Strom-__EnergieSt_zum_02.04.2020.pdf
Jetzt online anmelden