Austauschforum „Kompetenzzentrum Netze“

Die enge Zusammenarbeit zwischen Regulierungsmanagement und technischem Netzmanagement ist die Voraussetzung, um bei steigendem Regulierungsdruck ein dauerhaft positives Jahresergebnis im Netzbereich zu generieren.
Innerhalb des Kompetenzzentrums Netze werden die Zusammenhänge zwischen kaufmännischen und technischen Fragestellungen im Netzbereich beleuchtet und anhand von praxiserprobten Beispielen diskutiert.

Ziel ist es, Ihnen operative Hilfestellungen zur Führung eines effizienten und regulierungsoptimierten Netzbetriebs anzubieten und Sie umfassend zu Innovationen in den Bereichen Netzsteuerung, Digitalisierung und Regulierung zu informieren.

Termine und Anmeldung

Termin 18.06.2019 , 11:30 – 17:00 Uhr
OrtKöln, rhenag-Konferenzräume, Glashaus, Bayenthalgürtel 9, 50968 Köln
Preis190,-- € zzgl. USt. pro Teilnehmer
Ansprechpartner

Christoph Pinkau, Telefon 0221.93731-272

Tobias Schirmer, Telefon 0221.93731-601

Agenda2019-06-18_Agenda_Kompetenzzentrum_Netze_.pdf
Jetzt online anmelden