Straßenbeleuchtung: Von der Daseinsvorsorge zum Geschäftsfeld

Die Entwicklung hin zur „Smart City“ bringt veränderte Anforderungen an eine modernisierte Straßenbeleuchtung mit sich. Für Stadtwerke ist ein lukratives neues Geschäftsfeld entstanden, das über den reinen Betrieb der Straßenbeleuchtung weit hinausgeht.

Im Mittelpunkt der Fachveranstaltung stehen zunächst die aktuellen Herausforderungen beim Betrieb und bei der Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Anschließend geht es aus Sicht der Stadtwerke um geeignete Strategien zur Erschließung des Geschäftsfeldes. Zum Abschluss werden neue Anwendungen im Kontext der „Smart City“ erläutert.

Unsere Online-Fachveranstaltung informiert Sie kompakt und praxisnah zu allen aktuellen Themen rund um die Straßenbeleuchtung. Diskutieren Sie Ihre Fragen mit unseren Referenten bzw. den Kolleginnen und Kollegen aus der Branche.

Im Detail stehen folgende Themen auf der Agenda:

  • Aktuelle Herausforderungen beim Betrieb der Straßenbeleuchtung
  • Erneuerung der Straßenbeleuchtung: Der Weg zum Konzept
  • Kosten und Finanzierung
  • Umsetzungsszenarien (Projekte)
  • Gestaltungsmodelle bei der Erschließung des Geschäftsfeldes
  • Neue Anwendungen im Kontext der „Smart City“

Termine und Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits erfolgreich stattgefunden. Wenn Sie Interesse an einer Wiederholung haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Andrea Bergmann, Tel. 0221-93731-156, fachveranstaltungen@rhenag.de.

.