rhenag-Weiterbildungsprogramm 01-2021

Unsere aktuellen Weiterbildungen

 

in Zeiten von Abstandsregelung und Homeoffice stehen auch wir vor neuen Herausforderungen.
Wir wollen Ihnen weiterhin den fachlichen Austausch vor Ort und Expertenwissen aus erste Hand bieten,
daher nutzen wir die neuen Bedingungen als Chance, den Weg in die Digitalisierung konsequent weiterzugehen.
So setzen wir in unserem aktuellen Weiterbildungsangebot für Sie verstärkt auf das digitale Lernen in Online-Seminaren und -Workshops.

 

Viele unserer Trainer sind mit uns diesen Weg gegangen und können somit ihre Seminare jetzt auch online anbieten.

Aus gegegebenen Anlass haben wir in diesem Halbjahr unseren Fokus auf das Themengebiet "Kommunikation im digitalen Zeitalter" gelegt. Kommunikation ist ein aktuell sehr bedeutsames Thema, vor allem in Zeiten von Videokonferenzen und eingeschränktem persönlichen Kontakt. Gerade bei der Fernkommunikation bedarf es eines treffenden und bewussten Umgangs mit den Gesprächspartnern. Mit unseren neuen Dozentinnen Frau Jutta Borchers und Frau Nadine Krachten haben wir zwei erfahrene Expertinnen dazugewonnen, die Sie mit ihrem Fachwissen tatkräftig unterstützen können.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne. Auf Ihren Anruf (Telefon 0221-93731-345) oder Ihre E-Mail (seminare(at)rhenag.de) freuen sich:

  • Katharina Kipke,
  • Carolin Kühle,
  • Jens Lutterbach und
  • Dr. Wioleta Zurawska.

 

Unsere aktuellen Seminare

Unser Angebot im Überblick

Das Energie-Geschäft wird in allen Bereichen anspruchsvoller. Wer an den Entwicklungen dranbleiben will, muss sich weiterbilden. rhenag macht hier das richtige Angebot.

 

Download rhenag-Weiterbildungsprogramm 1-2021

Katharina Kipke

Katharina Kipke

Personalentwicklerin
 0221.93731-357

Kontakt