Agilität kompakt – Modul 1.3: Design Thinking

TeilnehmerkreisFachkräfte, Führungskräfte und Teams, die überlegen, mit Design Thinking neue Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln
ZielsetzungDie Teilnehmer erleben die agile Kreativmethode Design Thinking und prüfen die Relevanz für eigene Fragestellungen
Inhalt
  • Alter Wein in neuen Schläuchen? Wo kommt der Ansatz her? Warum ist der Design Thinking-Ansatz so populär?
  • Die wichtigsten Phasen des Prozesses im Überblick
  • Design Thinking-Prozessschritte erfahren anhand einer eigenen Fragestellung aus der Praxis
  • Reflektion der Methode im Hinblick auf die Herausforderungen

 

MethodenKurze Impulse, Einzel- und Teamarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Vorbereitung durch Rechercheauftrag
Trainer/ReferentenChristian Mertens, Köln
Dauer1/2 Tag
Teilnehmerzahlmax. 11 Personen

Termine und Anmeldung

Termin nach Vereinbarung
OrtKöln, rhenag-Konferenzräume, Glashaus, Bayenthalgürtel 9, 50968 Köln
Preis300,00 € pro Teilnehmer
jetzt anmelden