Einstieg Regulierungsmanagement

Teilnehmerkreis Einsteiger im Regulierungsmanagement, sowie Mitarbeiter aus allen anderen Fachabteilungen, die sich einen Überblick über die Zusammenhänge im Unternehmen verschaffen wollen.
Zielsetzung Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Elemente der deutschen Anreizregulierung. Anhand einfacher Zahlenbeispiele werden die Ermittlung der Netzkosten nach NEV sowie die Regulierungsformel veranschaulicht.
Inhalt
 
  • Grundlagen der Anreizregulierung I
    • Grundidee der Anreizregulierung, Aufgaben und Befugnisse der Behörden
    • Regulierungsperioden und Erlösobergrenze
    • Überleitung der Jahresabschlüsse zu Netzkosten nach Strom-/GasNEV in der Kostenprüfung
  • Grundlagen der Anreizregulierung II
    • Ermittlung kalkulatorischer Kosten
    • Vereinfachtes Verfahren und Regelverfahren
  • Elemente der Regulierungsformel
    • Effiziente und ineffiziente Kosten, dauerhaft nicht beeinflussbare Kosten
    • Qualitätselement, Inflationsausgleich, Produktivitätsfortschritt
    • Kapitalkostenabgleich, Regulierungskonto
 

 

Methoden Vorträge, Diskussion, Fallbeispiele und Erfahrungsaustausch, inkl. digitaler Teilnehmendenunterlagen
Trainer/Referenten Timo Unkel, Mail: timo.unkel@kvk-kompetenzzentrum.de
Yurdagül Taib, Mail: yurdaguel.taib@kvk-kompetenzzentrum.de
Dauer 0,5 Tage
Ort Online
Preis 400,00 € pro Teilnehmer

Termine und Anmeldung

Nach Vereinbarung