Kapitalkostenabgleich

TeilnehmerkreisFach- und Führungskräfte Regulierungsmanagement & kaufmännische Netzsteuerung
ZielsetzungSie lernen den Berechnungsprozess des Kapitalkostenabzugs und -aufschlags anhand von praxisnahen Berechnungsbeispielen kennen. Die neuen Herausforderungen auf die Investitionsplanung werden detailliert besprochen.
Inhalt

Kapitalkostenabgleich

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Systematik des Kapitalkostenabgleichs
  • Berücksichtigung der Übergangsjahre im Rahmen des Systemwechsels (Gas 2016/2017, Strom 2017/2018)

Diskussion von Fallbeispielen

  • Vorstellung der Ermittlungslogik des Kapitalkostenaufschlags und -abzugs
  • Berechnung und Diskussion verschiedener Szenarien der Investitionsplanung
  • Handlungsempfehlungen zum Erhebungsbogen
  • Auswirkungen auf die Investitionsplanung

 

MethodenVorträge, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch, Diskussion
Trainer/ReferentenTimo Unkel, Telefon 02241.107-305 / Katharina Krause, Telefon 02241.107-229
Dauer1/2 Tag

Termine und Anmeldung

Termin 12.11.2019 - ; 13:00 - 16:00 Uhr
OrtKVK Siegburg, KVK Siegburg, Am Turm 36, 53721 Siegburg
Preis400,00 € pro Teilnehmer
jetzt anmelden