Microsoft Excel – Workshop Datenanalyse und Reporting

TeilnehmerkreisAnwender, die Kenntnisse zur Bearbeitung und Controlling umfangreicher Datenmengen benötigen. Voraussetzungen sind Kenntnisse des Grund- oder Auffrischungskurses und Praxiserfahrung in Microsoft Excel.
ZielsetzungNutzung von Funktionen und Pivot-Tabellen zur Analyse und Controlling umfangreicher Datenmengen
Inhalt

• Datums- und Zeitberechnungen
• Verweisfunktionen
• Häufigkeiten und Rangfolgen
• einfache statistische und Zählfunktionen, Rundungsfunktionen
• Bedingte Berechnungen u.a. mit SUMMEWENN(), ZÄHLENWENN()
• Darlehensannuitäten mit finanzmathematischen Funktionen berechnen
• Dynamische Vergleiche mit WAHL() und BEREICH.VERSCHIEBEN()
• Abschreibungen berechnen mit den Funktionen LIA() und DIA()
• Datenkonvertierung mit Hilfe des Textkonvertierungs-Assistenten
• Daten mit dem Query-Assistenten aus Datenbanken übernehmen
• Daten aus dem Internet in Excel 2013 importieren
• Filtern und Sortieren, Arbeiten mit Autofilter und Spezialfiltern
• Teilergebnisse in vorhandene Listen einfügen
• Vorbereitung der Datenquelle
• Pivot-Tabellen – Einstieg und Möglichkeiten
• Gruppierungen in Pivot-Tabellen
• Berechnete Felder und Elemente
• Visualisierung mittels Pivot-Charts
• Betriebsabrechnungsbogen erstellen
• Divisionskalkulation
• Anwendung von Äquivalenzziffern
• Prozesskostenrechnung
• Breakevenanalyse
• Deckungsbeitragsrechnung

MethodenWorkshop, praktische Übungen am PC an Beispielen aus Ihrem Arbeitsumfeld, Erfahrungsaustausch
Trainer/ReferentenCarsten Buchmann, cbuchmann IT Schulung & Beratung
Dauer1 Tag
Teilnehmerzahl5 Personen

Termine und Anmeldung

Termin 10.10.2019 - ; 9:00 - ca. 17:00 Uhr
OrtKöln, rhenag-Konferenzräume, Glashaus, Bayenthalgürtel 9, 50968 Köln
Preis400,00 € pro Teilnehmer
jetzt anmelden