Ruhe im Kopf - Mentaltraining für mehr Wohlbefinden

Teilnehmerkreis Fach- und Führungskräfte, die ihr Selbstmanagement reflektieren und weiterentwickeln möchten
Zielsetzung Um langfristig ganzheitlich gesund und zu sein, müssen wir lernen, uns aktiv Pausen zu erlauben, um unsere Akkus wieder aufzutanken, damit wir in herausfordernden Situationen präsent und leistungsstark agieren können. In einer Welt, in der sich das Leitsungskarussell immer schneller dreht, sind Auszeiten wenig akzeptabel. Welche Denk- und Erwartungshaltungen stecken dahinter? Welche Muster und Verhaltenswesisen prägen unser Wohlbefinden? Anhand des Workshops erhalten die Teilnehmer nützliche Ansätze und Anregungen, um Pausen und „Ruheoasen“ aktiv im Alltagsgeschehen zu integrieren. Sie lernen mit herausfordernden Situationen umzugehen und entwickeln eine Basis für den privaten und beruflichen Erfolg.
Inhalt

Tag 1:

  • Einstiegsübung: Ankommen
  • Die aktuelle „Stresssituation“ in Deutschland als Denkanstoß und Wahrnehmung des eigenen IST-Zustands
  • Auswirkungen auf den Organismus bei Stress und in Ruhe
  • Exkurs Zeitmanagement
  • Die Macht der Gedanken
  • Stressbewältigungsstrategien für mehr Ruhe

 

Tag 2: 

  • Reflexion der letzten Woche
  • Schlaf und Regeneration als Basis für die Optimierung der eigenen Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Exkurs: Kommunikation
  • Mentaltraining: Der Blick nach Innen
  • Neue Gewohnheiten finden und festigen
 
Methoden Dozenteninput, Einzel- und Kleingruppenübungen, Aktivierungs- und Spannungsregulationsübungen, Feedbackrunden und kollegialer Austausch
Trainer/Referenten Kerstin Wessel, Fitness- & Healthmanagerin und Mentaltrainerin
Dauer 2x ½ Tag mit einer Woche Abstand
Teilnehmerzahl max. 10 Personen
Ort Online
Preis 490,00 € pro Teilnehmer

Termine und Anmeldung

Termin
22.11.2022 bis 29.11.2022
09:00 - ca. 13:00 Uhr
Module
Teil 1
22.11.2022
bis: 22.11.2022
09:00 - ca. 13:00 Uhr
Teil 2
29.11.2022
bis: 29.11.2022
09:00 - ca. 13:00 Uhr