Update Vertriebsrecht

Für alle Fach- und Führungskräfte, deren Verantwortungsbereich den Vertrieb von Gas und Strom umfasst, ist die Kenntnis der aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen essentiell. Die Rechtsprechung und neue Gesetze verändern diesen Rahmen laufend, was wiederum mit neuen rechtlichen Herausforderungen verbunden ist.

Gerne möchten wir Ihnen vor diesem Hintergrund ein Update zu den wesentlichen vertriebsrechtlichen Fragestellungen geben. Im Mittelpunkt unserer Fachveranstaltung stehen praxisnahe Informationen und Handlungsempfehlungen für Energieversorgungsunternehmen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen mit den Referenten/innen und Ihren Kollegen/innen aus der Branche zu diskutieren.
für alle Fach- und Führungskräfte, deren Verantwortungsbereich den Vertrieb von Gas und Strom umfasst, ist die Kenntnis der aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen essentiell. Die Rechtspre-chung und neue Gesetze verändern diesen Rahmen laufend, was wiederum mit neuen rechtlichen Herausforderungen verbunden ist.
Gerne möchten wir Ihnen vor diesem Hintergrund ein Update zu den wesentlichen vertriebsrecht-lichen Fragestellungen geben. Im Mittelpunkt unserer Fachveranstaltung stehen praxisnahe Infor-mationen und Handlungsempfehlungen für Energieversorgungsunternehmen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen mit den Referenten/innen und Ihren Kollegen/innen aus der Branche zu diskutieren.

Im Detail stehen folgende Themen auf der Agenda:

  • Intelligente Messsyteme aus rechtlicher Sicht
  • Vertriebsmodelle für EEG-Anlagen nach Auslaufen der gesetzlichen Förderung
  • Aktuelle Rechtsprechung:
  • BGH-Urteil vom 26.06.2019 zu Pauschalen für Mahnung, Sperrandrohung, Vor-Ort-Inkasso
  • BGH-Urteil vom 21.08.2019 zum Streitbeilegungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbei-legungsgesetz
  • BGH-Urteil vom 10.04.2019 zum Angebot verschiedener Zahlungsmöglichkeiten
  • Aktuelles aus dem Wettbewerbsrecht
  • Soziale Netzwerke & Co. – Rechtliche Rahmenbedingungen

Termine und Anmeldung

Termin 26.11.2019 , 09:30 – 15:30 Uhr
OrtKöln, rhenag-Konferenzräume, Glashaus, Bayenthalgürtel 9, 50968 Köln
Preis690,-- € zzgl. USt. pro Teilnehmer
Ansprechpartner

Tobias Schirmer, Telefon 0221.93731-601

Christoph Pinkau, Telefon 0221.93731-272

Agenda19-11-26_Entwurf_Agenda_FV_Vetriebsrecht.pdf
Jetzt online anmelden